MOMLIFE | INTERIOR | FASHION | BEAUTY | FOOD

Mittwoch, 20. April 2016

Macht was her: Erdbeer-Schicht-Dessert mit dem Thermomix




Was ihr braucht:

1 kg Erdbeeren
250 g Quark
200 g Mascarpone oder Frischkäse
250 g Schlagsahne
1 Pck. American Cookies
1 Pck. Vanillezucker
100 g Zucker

6 kleine Gläser z.B. Weckgläser







Zubereitung:

Rühraufsatz (Schmetterling) in den Thermomix einsetzen und Sahne steif schlagen auf Stufe 3.
Den Rühraufsatz herausnehmen, Quark, Mascarpone, Zucker und Vanillezucker hinzufügen und auf Stufe 4 / 12 Sek. vermischen. Alles in eine Schüssel umfüllen und TM-Behälter waschen.
Die Cookies in den TM geben und 15 Sek. bei Stufe 6 zerkleinern.
Erdbeeren vierteln. Dann abwechselnd alles in die Gläser schichten, ganz so wie es euch optisch am besten gefällt!







Schon fertig! Guten Appetit!

(Das Rezept habe ich auf der Rezeptwelt-Seite gefunden!)

Kommentare:

  1. Hallo das Rezept klingt richtig lecker und wird am kommenden Wochenende gleich ausprobiert. Ich freue mich auf weitere leckere Rezepte gerne auch aus dem TM. Desweiteren freue ich mich über Dekoinspirationen und Wohnungsideen z. B. Kleiderschrank, Outfitinspirationen usw. Sonnige Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Solche Posts werden bald folgen :-) Gutes Gelingen am Wochenende mit dem Rezept! Ganz liebe Grüße, Sonja

      Löschen
  2. Ich hab das Rezept letzte Woche ausprobiert und es ist das beste Dessert was ich je gegessen habe! Die perfekte Mischung aus Obst, Keks und Sahne! Und dann auch noch aus dem Thermomix!

    AntwortenLöschen