MOMLIFE | INTERIOR | FASHION | BEAUTY | FOOD

Samstag, 11. Juni 2016

...vom Teich zum Sandkasten und Terrassen-Impressionen

 
 
Heute gibt es mal keine Bilder von unserer Inneneinrichtung, sondern von unserem Garten und unserer Terrasse:
 
In unserem kleinen Garten war bis vor kurzem ein süßer kleiner Teich angelegt. Ich mag ja Wasser im Garten eigentlich sehr gerne, aber mir/uns war bewusst, dass das mit einem Kleinkind sehr gefährlich sein kann. Da wir keine Lösung gefunden haben, wie wir den Teich kindersicher und zugleich optisch ansprechend machen können, entschieden wir uns dazu ihn komplett abzubauen. Ein Sandkasten, direkt angrenzend an die Terrasse entstand. Ich bin richtig happy mit unserer Entscheidung, da es sehr praktisch ist, dass der Sandkasten direkt angrenzt und er zudem keinen Platz vom kleinen Rasen wegnimmt. Wir haben den Sandkasten mit Marmorsteinen aus dem Baumarkt umrandet, was ich finde optisch auch nochmal eine Aufwertung ist. Der Sandkasten ist auch aus dem Baumarkt. Außerdem haben wir täglich eine Abdeckplane drauf, was ich wirklich nur jedem ans Herz legen kann, damit der Sand lange schön sauber und trocken bleibt!  Hier die Vorher-Nachher-Bilder für euch:


VORHER


NACHHER




 

Auf Instagram wurde ich bereits öfters nach der Marke unserer Garten-Ess-Lounge gefragt. Mir ist es ewig nicht mehr eingefallen, aber jetzt habe ich die Bestellung von vor gut einem Jahr wieder gefunden. Die Möbel sind von der Marke "Outliv" und ich habe sie online bestellt. Wir hatten vorher eine kleinere Lounge, die aber zum Essen recht unpraktisch war, da der Tisch total klein und niedrig war. Mit dieser hier sind wir sowohl von der Qualität, der Höhe des Tischs und der Stühle als auch der Optik super zufrieden!

 

 

 


Auf der anderen Seite der Terrasse steht der IKEA-VAGÖ Stuhl, in den ich mich auf Anhieb verguckt habe. Bei Insta sieht man ihn jetzt sehr oft und ich finde er ist ein Schmuckstück für jeden Garten oder Balkon!


 
Ich hoffe meine Bilder haben euch gefallen und im besten Fall ein bisschen inspiriert!
Ganz liebe Grüße,
Eure Sonja
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen