MOMLIFE | INTERIOR | FASHION | BEAUTY | FOOD

Donnerstag, 6. Oktober 2016

TM-Rezept: Zucchinikuchen

 

Zutaten:
 
5 Eier
250 g Zucker
1 Pck. Vanillzucker
250 g Öl
400 g Zucchini
200 g gemahlene Haselnüsse
1 TL Zimt
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
3 EL Backkakao

Marmelade (ich habe Johannisbeer verwendet, aber Himbeer o.ä. geht genauso)
Schokoglasur


Zubereitung:

  1. Zucchini in Stücke schneiden und Stufe 4/ ca. 5 sec. zerkleinern
  2. Zucchini beiseite stellen
  3. Den Schmetterling für diesen Schritt in den Mixtopf einsetzen.
    Eier, Zucker und Vanillezucker 3 min. / Stufe 4 schaumig rühren.
    Während des Rührens langsam das Öl über die Deckelöffnung zugeben.
    Schmetterling wieder entfernen!
  4. Dann Zucchini, Haselnüsse und Zimt in den Mixtopf geben und ca. 2 min./ Linkslauf/ Stufe 5 vermischen 
  5. Anschließend Mehl, Backpulver und Backkakao in den Mixtopf geben und ca. 3 min./Linkslauf/Stufe 5 vermischen.
  6. Nun ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen. Den Kuchenteig auf dem Backblech verteilen und bei Ober- und Unterhitze 160° C ca. 30 min. backen
  7. Nach der Backzeit den Kuchen etwas abkühlen lassen und je nach Geschmack die Marmelade auf dem Kuchen verteilen und im Anschluss die Schokoglasur darüber geben (Ich habe die Marmelade auch etwas einziehen lassen, bis ich die Glasur darüber gegeben habe).




Guten Appetit!
Eure Sonja

(Das Rezept habe ich auf der Seite rezeptwelt.de gefunden)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen