MOMLIFE | INTERIOR | FASHION | BEAUTY | FOOD

Sonntag, 27. November 2016

Interior-Update: Es weihnachtet sehr

 
 
Kommt es euch auch so vor, als wäre dieses Jahr geradezu verflogen?!
Wenn ich so auf den Kalender schaue, kann ich garnicht glauben, dass in weniger als 4 Wochen bereits Weihnachten ist...

Ich gehöre zu den Menschen, die die Weihnachtszeit eigentlich selten als stressig empfinden, da ich sowohl mit den Geschenken als auch mit der Deko immer recht früh dran bin. Das liegt wohl daran, dass ich Weihnachten und die Wochen davor schon seit ich klein bin immer geliebt habe.


Bei uns daheim wird/wurde Weihnachten immer ganz traditionell gefeiert mit einem großen geschmückten Baum, selbstgebackenen Plätzchen, Weihnachtsmusik (selbst gesungen wurde bei uns leider selten ;-) ), Besuch der Christmette und drei Tagen voll mit leckerem Essen und Geschenken... Genauso möchte ich das auch an mein Kind weitergeben und deswegen ist die Vorfreude schon riesengroß!

Bereits im letzten Jahr haben wir Heiligabend bei uns im Haus verbracht und mit einem (kindersicheren ;-) ) kleinen Baum gefeiert. Dieses Jahr wird der Baum etwas größer ausfallen, in der Hoffnung dass meine Tochter schon etwas vernünftiger ist und die Christbaumkugeln in Ruhe lässt...


Nun zeige ich euch mal meine Winter-/Weihnachtsdeko:



Unser Adventskranz ist gar kein richtiger Kranz. Den Kerzenhalter habe ich bei Depot im Sale ergattert und mit Tannenzweigen und kleinen Sternen aufgepimpt. So ist er genau wie ich es mag: schlicht und schön!

Die große Glasvase auf dem Bild ganz oben ist übrigens auch von Depot. Ich habe sie mit einem einfachen Band umwickelt und dekoriere sie immer je nach Saison. Die Windlichter gibt's ganz aktuell bei Ikea und nennen sich "TOPPIG".

  







Meinen "fliegenden" Ast kennt ihr ja bereits und ich habe ihn jetzt mit schwarz-weißer Hängedeko in Szene gesetzt! Die schwarze Vase und das Holzbrett darunter sind von Depot und die Glas-Kerzenhalter von Partylite.



Wer mir auf Instagram folgt, wurde von mir schon zugespamt mit Bildern von meinem Lieblingsdekostück: Dem Tannenbaum-Kissen von fine little day .
Ich habe es bereits letztes Jahr gekauft und bin immer noch ganz begeistert, da es so einfach und doch besonders ist. Falls ihr es kaufen möchtet, findet ihr es bei einigen Onlineshops wie z.B. www.rimini-shop.de . Es ist zwar oftmals (vor allem in schwarz-weiß) ausverkauft, aber zwischendurch immer mal wieder vorrätig in den Shops.


 

Neu dazugekommen ist diese kleine Hängeleuchte von Depot . Sie war wohl eins meiner größten Schnäppchen ever: nur gut 3 € !!! habe ich im Sale für sie bezahlt. Sie hängt jetzt über der Kaffeemaschine, meinem all time favorite Küchengerät ;-) und ist eigentlich keine Weihnachtsdeko, aber ich zeig sie euch trotzdem!



Bisher habe ich übrigens zwei Sorten Plätzchen zusammen mit der Kleinen gebacken: Eine Sorte "Ausstecherle" mit Streuseln und Verzierung und eine Sorte mit Marmelade drin. Der Kleinen hat es sehr viel Spaß gemacht (mir nur so lange, bis ich die Küche aufräumen durfte).



Ich hoffe der kleine Einblick hat euch gefallen und wünsche euch und euren Lieben nun eine schöne stressfreie Vorfreude-Zeit :-) Denn Vorfreude ist ja bekanntlich am Schönsten!

Eure Sonja





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen