MOMLIFE | INTERIOR | FASHION | BEAUTY | FOOD

Samstag, 8. April 2017

#RezeptdesMonats: Taco-Salat

 
Im März habe ich es glatt nicht geschafft euch ein Rezept des Monats einzustellen! Dafür gibt's im April jetzt zwei :-) Den Anfang macht ein Rezept, das ich von einer Freundin und Kollegin bekommen habe. Sie hat diesen Taco-Salat mal in die Arbeit mitgebracht und ich war sofort begeistert! Als ich dann auch noch erfahren habe, dass man ihn super am Vorabend vorbereiten kann, wusste ich, das ist ein Rezept ganz nach meinem Geschmack :-)

Zutaten:

1 Salatgurke
3 Paprika
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen (abtropfen lassen)
1 Pck. geriebener Käse
1 Becher Creme fraiche Kräuter
1 Flasche Texicana Salsa Sauce
500 g Hackfleisch
1 Pck. Tacos


Zubereitung:

Das Gemüse waschen und in Würfel schneiden und wie ein Schichtsalat in eine (am besten transparente) Schüssel oder Glas schichten. Das Hackfleisch mit 3/4 der Texicana Salsa Sauce anbraten und dann erkalten lassen. Die restliche Sauce mit der Creme fraiche vermischen. Auf das Gemüse die Sauce verteilen, dann das erkaltete Hackfleisch darauf verteilen, dann den geriebenen Käse darauf verteilen und dann für mind. 2 Stunden kalt stellen oder über Nacht abgedeckt im Kühlschrank stehen lassen. Vor dem Servieren die Tacos dazugeben!

Guten Appetit :-)

Eure Sonja



Kommentare:

  1. Oh das klingt lecker und werde ich auch ausprobieren. Vielen Dank für diese leckere Idee, ich freue mich auf weitere Rezepte, alles liebe und schöne Ostern wünsche ich dir und deiner Family. LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gerne liebe Steffi, freut mich! Gutes Gelingen und guten Appetit! LG Sonja

    AntwortenLöschen